Historie vom Restaurant bzw Landhaus Spanger Buernstuv in Cuxhaven Historie vom Landhaus Spanger Buernstuv in Cuxhaven Historie vom Restaurant und Caterinservice Spanger Buernstuv in Cuxhaven
Caterinservice in Cuxhaven Holte-Spangen
Montag: Ruhetag in der Gaststätte Spanger Buernstuv aus Cuxhaven Startseite von der Gaststätte Spanger Buernstuv aus Cuxhaven Holte-Spangen Historie der Gaststätte Spanger Burnstuv in Cuxhaven Holte Spangen Über uns - Spanger Buernstuv Restaurant und Landhaus in Holte Spangen Service der Gaststätte in Cuxhaven Holte Spangen Öffnungszeiten und Kontaktseite der Gaststätte in Cuxhaven Cateringservice und Partyservice Spanger Buernstuv in Cuxhaven

MENÜKARTE   •   SPEISEKARTEN   •   VIDEO

Spanger Buernstuv (1879-2009)

Die Geschichte bzw. die Idee zu Einrichtung einer Gaststätte, die dann "Spanger Buernstuv" genannt wurde, begann mit der Heirat von Peter Wilhelm Geerdts und Dorothea Maria Kock am 09.04.1903.
Dorothea war die Tochter von Johann Peter Kock, der an diesem Platz vor fast 60 Jahren eine Hofstelle gekauft hatte.
Sein Schwiegersohn erneuerte nach seiner Hochzeit im Jahre 1872 das Haus und baute Stallungen an. (Spanger Haus Nr.2) Eine zusätzliche Einkunft, neben der bestehenden Landwirtschaft schuf er sich, indem er am 24.06.1879 eine Schankwirtschaft eröffnete.

Am 19.09.1903 bekam der Nachfolger Julius Ferdinand Geerdts ebenfalls eine Konzession um die bestehende Gaststätte weiter zu führen.
1905 wurde das Haus um drei Meter erweitert und erhielt 1907 mit der Rufnummer 202 den ersten Fernsprechanschluss in Spangen.

Drei Generationen lang befand sich Land- und Gastwirtschaft im Besitz der Familie Geerdts, die im Laufe der Jahre dann noch zusätzlich eine kleinen Verzehr anboten. (z.B.Krabbenbrote) 1969 trennte man sich ganz von der Landwirtschaft,dass dazu gehörige Land wurde verpachtet oder verkauft.
Nach dem Tode von Heinrich Geerdts schloss man 1975 vorerst die Gaststätte, die Tochter Hedi Efferz, geb. Geerdts erbte. Sie und ihr Mann modernisierten 1985/86 das Haus.

Am 23.03.1989 wurde es als "Spanger Buernstuv" wieder eröffnet und bis zum Jahr 1991 betrieben. Am 15.03.1991 übernahmen das Schweizer Ehepaar Kinder/Gloor die Leitung des Hauses. Ab 1996 pachtete Familie Brandes die Buernstuv. Die nächsten Pächter hießen Viohl.

Im Jahre 2006 kauften Bettina Ditzer-Niemann und Frank Gawron das Anwesen, um nach umfassender Renovierung im März 2009 die "Spanger Buernstuv" in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Feine Landhausküche - Sixtstraße 14, 27476 Cuxhaven / Holte-Spangen im Restaurant Spanger Buernstuv
Impressum|Partner|developed by reclame.de